Home

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des JSV13 „Erbstromtal“ e.V.

 

Gruppenfoto

Der Verein JSV13 „Erbstromtal“ e.V. wurde am 21. April 2013 gegründet und hat seinen Sitz in Ruhla / OT Thal. Er ist ein gemeinnütziger Verein mit Eintragung ins Vereinsregister Eisenach.
Auf  153 qm Trainingsfläche bieten euch unsere Trainer Judo, sowohl als Breitensport wie auch unter Wettkampfbetrachtungen. Hier erfährst Du vieles über den Verein und der japanischen Sportart JUDO.
Du kannst dich informieren, wann und wo wir trainieren, wer unsere Trainer sind und bei Interesse, wie du Kontakt zu uns aufnehmen kannst. Natürlich gibt es auch Informationen für Vereinsmitglieder, wie Termine, Wettkämpfe, Lehrgänge, Veranstaltungen, … etc.

Viel Spaß auf unserer Seite!

Euer JSV Team.

NEWS


Zur heutigen Kreisunions-Einzelmeisterschaft in Günthersleben - Wechmar gingen 8 Kinder vom JSV 13 Erbstromtal an den Start.
Alle kleinen Judoka zeigten gute bis sehr gute Leistungen, sodass jeder Kämpfer eine Medaille mit nach Hause nehmen konnte.

1.Platz Sunny Jean Fischer U10
1.Platz Tim Schrön U10
1.Platz Magnus Stieler U12
2.Platz Josh Peschik U10
2.Platz Tarkan Arslan U12
3.Platz Sean Campino Fischer U10
3.Platz Lennart Malsch U12
3.Platz Jonas Köllner U12

Ebenfall stellte der JSV 13 zwei Kampfrichter, Christina Groß und David Brandau. Die Leistung ihres schiedsen konnte sich auch sehen lassen. Der JSV bedanke sich ganz herzlich bei den Zwei für Ihren Einsatz und gratuliert seinen kleinen Judokindern zu diesem riesen Erfolg!!!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

Heute bestanden die Mitglieder Stephan Paul und Katja Heymel vom JSV13 die Prüfung zum Übungsleiter. Es waren zwei anstrengende Wochenenden voller theoretischen und praktischen Unterricht beim Kreissportbund Eisenach. Wir gratulieren und wünschen den neuen Übungsleitern viel Spass und Erfolg bei der Arbeit mit den JSV Kindern. ... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

Zum heutigen 20. Wartburg Pokalturnier in Eisenach gingen 350 Kämpfer aus 40. Vereinen an den Start. Der JSV13 meldete 8 Kinder zum Turnier an. Das Starterfeld war so enorm, das trotz guten gezeigten Leistungen, nur zwei Judoka des JSV13 den Podest erreichten.

3.Platz Angelique Ritzmann U15
3.Platz Sunny Jean Fischer U10

Wir gatulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!
Ein besondere Dank geht an Nico Fischer, der das erste mal, als Kampfrichter auf der Matte stand. Er konnte ebenfalls mit seiner Leistung überzeugen.
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

Am Sonntag startete Magnus Stieler in der Mannschaft des PSV Eisenach bei der Landesvereinsmannschaftmeisterschaft U11.
Die Judoka, der PSV Mannschaft, ließen nichts anbrennen und holten sich einen Sieg nach dem anderen. Sogar im Finale gegen den Vizemeister FSV 1950 Gotha war ein klarer Sieg zu verzeichnen.
Somit wurde die Mannschaft des PSV Eisenach mit Magnus Stieler vom JSV13 Landesmeister!
Der JSV13 gratuliert dem PSV Eisenach und Magnus zu diesem großen Erfolg!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen

Am Samstag, den 10.09. kämpften zehn Judokakinder des JSV13 beim 20. Hörselberg - Pokalturnier in Wutha - Farnroda.
Insgesamt waren etwa 300 Kämpfer aus 29 Vereinen am Start.
Alle zeigten gute Leistungen aber viele kamen nicht über die Vorrundenkämpfe hinaus. Das Starterfeld in manchen Gewichtsklassen war enorm und auf hohem Niveau.

Magnus Stieler 1. Platz
Sunny Jean Fischer 2. Platz
Tim Schrön 3. Platz

Auch Sean Campino Fischer kämpfte gut und stand im Kampf um Bronze. Leider verlor er knapp aber auf den fünften Platz kann er trotzdem Stolz sein. Wir gratulieren zu diesen guten Ergebnis!
... See MoreSee Less

komplett auf Facebook anzeigen